Ligne Soin Silhouette - Körperpflege

Ligne Soin Silhouette - Körperpflege

Der Körper ist Mittelpunkt, Kraftquelle und Leben. Ein Spiegel der Seele und Ausdruck der Persönlichkeit.


Der Grande Dame Maria Galland war dies bewusst. Als erfolgreiche Tänzerin hat sie ihr Leben der Schönheit, Gesundheit und Ästhetik gewidmet. Hier wurde auch der Grundstein ihrer Schönheitsphilosophie gelegt: Die persönliche ...

19 Artikel

19 Artikel

Der Körper ist Mittelpunkt, Kraftquelle und Leben. Ein Spiegel der Seele und Ausdruck der Persönlichkeit.


Der Grande Dame Maria Galland war dies bewusst. Als erfolgreiche Tänzerin hat sie ihr Leben der Schönheit, Gesundheit und Ästhetik gewidmet. Hier wurde auch der Grundstein ihrer Schönheitsphilosophie gelegt: Die persönliche Ausstrahlung mit einer „Schönheit nach Maß“ zu bewahren. Einem individuellen Maß, das Körper und Geist in Einklang bringt.

Ihren Körper in all seinen Facetten zu stärken – das ist bis heute das Selbstverständnis der Marke Maria Galland. SOIN SILHOUETTE SPA trägt nun mit einem weiteren Aspekt dazu bei – dem der ganzheitlichen Körperpflege.

 

Um die einzigartige Spa-Atmosphäre auch zu Hause erlebbar zu machen, haben wir das Home-Spa-Konzept SPA POUR MOI entwickelt: Unsere SOIN SILHOUETTE SPA Produkte und Accessoires in Kombination mit speziellen Körper- und Atemübungen verwandeln das Badezimmer in einen individuellen Spa. Regelmäßig angewendet und durchgeführt wird der Behandlungserfolg verlängert und intensiviert.


Die einfachen, aber effizienten Übungen, die wir Ihnen nachfolgend zeigen, sind aus dem Yoga inspiriert und wie dafür gemacht, den Energiefluss im Körper zu verbessern. Täglich ausgeführt und mehrmals wiederholt lassen sie Stress und Müdigkeit verfliegen und schenken Ihnen neue Kraft und frischen Esprit. Probieren Sie’s aus!


1. ÜBUNG – Ziehen Sie die Hände leicht und dynamisch Richtung Brust, während Sie tief durch die Nase einatmen. Drücken Sie Ihre Hände zurück Richtung Boden, während Sie langsam durch den Mund ausatmen.

 
2. ÜBUNG – Breiten Sie die Arme zur Seite aus und atmen Sie tief ein, während Sie Ihre Hände zur Brust führen. Atmen Sie langsam aus, während Sie die Hände zurück nach außen drücken.

 

3. ÜBUNG – Strecken Sie die Arme nach oben und atmen Sie tief ein, während die Hände zur Brust sinken. Strecken Sie die Arme zurück zur Decke und atmen Sie dabei langsam aus.

 

4. ÜBUNG – Strecken Sie die Arme nach vorne und atmen Sie tief ein, während Sie die Hände zur Brust ziehen. Atmen Sie langsam aus, während Sie die Hände wieder nach vorne schieben.